Unser Haus

Sie und Ihre Gruppe sollen sich in unserem Haus rundum wohl fühlen.
Lesen Sie hier Näheres zu den Zimmern bis zu Freizeitmöglichkeiten.

Zimmer

Die insgesamt 50 Zimmer sind großzügig geschnitten und zur Hälfte ebenerdig gelegen. Es gibt Einzelzimmer- und Doppelzimmer mit eigenem Bad sowie Mehrbettzimmer mit maximal 5 Betten.

Unser Haus  verfügt zum Teil über rollstuhlgeeignete Duschen und WCs.

Im Bettenplan für Gäste ist die Aufteilung der Zimmer und der Gruppenleiterzimmer ersichtlich.

Sie können hier bis zu 149 Personen unterbringen.

Seminarräume

Die Seminarräume 1 und 2  für jeweils 40 Personen  können durch Öffnen einer Trennwand für Großveranstaltungen verbunden werden.
Im Seminarraum 3  finden 30 Personen und im Gruppenraum 18 Personen Platz.

Die Seminarräume 5 und 6 sind für jeweils 26 Personen ausgelegt und verfügen über eine Teeküche.

In Haus 1 und  Haus 2 oben können zusätzlich  Sitzgruppen für Kleingruppenarbeit mit jeweils 8 Personen genutzt werden.

Die technische Ausstattung ist in allen Seminarräumen vorhanden:
– Pinnwand
– Flipchart
– TV, Video- und DVD-Player,
– W- Lan

Beamer, Musikanlagen, Leinwand sowie transportable Pinnwände werden nach vorheriger Bestellung  bereitgestellt.
Gemeinschaftsräume

Das Spielzimmer steht  allen Gästen mit einer Tischtennisplatte und zwei Fußballkickern jederzeit offen.

Das  JuGS – Zimmer mit einer Teeküche steht allen Gästen zur Verfügung.

Selbstversorgerhütten

Für Gruppen, die in Haus 4 wohnen und sich selbst verpflegen,  ist die für bis zu 30 Personen pro Mahlzeit ausgestattete Selbstversorgerhütte im kleinen Wäldchen am Ende des Geländes ideal.
Hier befinden sich ein Aufenthaltsraum mit integriertem Küchenbereich und die Sanitärräume.

Gelände

Zum Austoben oder Ausruhen laden etwa 8.000 umzäunte, parkähnliche Quadratmeter ein.

Auf Sie und Ihre Gruppe warten:

  • ein Volleyball- und Bolzplatz, ein Basketballkorb und zwei Tischtennisplatten
  • ein überdachter Grillplatz
  • ein Lagerfeuerplatz
  • ein kleines Wäldchen

Verpflegung

Gesunde Ernährung wird im JuGS groß geschrieben.
Unser Koch verwendet frische Zutaten, meist aus regionalem und biologischem Anbau. Auf dem Speiseplan steht viel Frischkost.  Auf Vorbestellung serviert Ihnen die Küche sowohl vegetarische als auch schweinefleischfreie Gerichte und berücksichtigt angegebene Nahrungsmittelallergien.

Mindestens einmal wöchentlich ist bei uns „Veggietag“ – der Gesundheit und Umwelt zuliebe. Für weitere Informationen siehe www.veggietag-hannover.de.

Statt Abendessen können Sie auch grillen. Bei rechtzeitiger Vorbestellung stellen wir Ihnen alles zur eigenen Durchführung bereit.

Getränke werden zu allen Mahlzeiten gereicht. Darüber hinaus können Sie vor Ort Kaltgetränke  erwerben. Ein Wasserspender steht im Foyer ständig zugänglich. In der kleinen Teeküche im JuGS Zimmer haben Sie die Möglichkeit, sich eigenen Tee/Kaffee zuzubereiten.